Was gibts Neues ?

Globa-News 2010

    München, im Herbst 2010

    Alles bleibt gleich und doch hat sich einiges geändert

Michaila Kühnemann und Martin Lidl haben sich von Globalistas verabschiedet.
Martin Lidl ist mit seinen Projekten Fei Schon und LesDerhosn bei Pez Hitzgingers Set-Agentur (www.set-agentur.de)unter Vertrag genommen worden.
Michaila Kühnemann
(www.michaila.de) baut ihr Standbein der Filmens aus und hat schon einige schöne Videoclips für Künstler in und um München gestaltet.
Beiden wünsche ich von ganzem Herzen viel Erfolg und bedanke mich für die allzeit gute Zusammenarbeit.
 

Wer Programme zur jüdischen Musik mit all ihren Facetten sucht,
ist auf dieser Seite richtig gelandet und wird gut beraten werden.

Das vor einem Jahr  veröffentlichte Programm ANDREA PANCURs FEDERMENTSH - Lider fun yidishland" durfte ich mittlerweile in New York spielen und war  diesen November beim KlezMORE Vienna zu Gast. Auch hat sich ein kleines, feines hochmusikalisches Kollegenteam gebildet:

  • Franka Lampe am Akkordeon
  • Markus Milian Müller am Kontrabass
  • Roman Seehon am Schlagzeug

sind mit das Beste, was Klezmer derzeit in Deutschland zu bieten hat. 
Konzerte zusammen mit Ihnen sind nie routiniert, sondern immer spannend und frisch.

Das modern klezmer quartet pflegt weiterhin die Kunst der musikalischen Grenzüberschreitung und wird im kommenden Februar einige Konzerte in Thüringen geben. Sobald die Termine fest stehen, werden sie hier auf der Seite veröffentlicht.

Aber auch die Gemeinschaftsproduktion "Jiddische lider fun lider un laydnshaft" zusammen mit den charmanten Herren von  A Tickle in the Heart macht weiterhin großes Vergnügen, u.a. im kommenden Januar bei den Volksmusiktagen im Fraunhofer.

  

 Der Tipp des Tages für das Nieselwetter:
Zieht einen warmen Schal an, man erkältet sich so leicht.

Eure Andrea Pancur